Curriculum | The International Academy of Osteopathy IAO
 

Curriculum

In dieser PAM demonstriert Andrea Cecchi - Doktor der Chiropraktik – die Unterschiede zwischen osteopathischen und chiropraktischen Manipulationen. Diese Fortbildung findet in englischer Sprache mit deutscher Simultanübersetzung statt und besteht aus 2 Modulen von jeweils 2 Tagen (9.00 Uhr – 17.00 Uhr).

Einmalige Gelegenheit!

Eine der Behandlungsoptionen, die in die 5-Strukturen-Funktionsmodellen der WHO Benchmarks passt, ist die Anwendung von spinal-manipulativen Techniken (SMT). Ungeachtet der vielen Ähnlichkeiten enthalten diese Techniken auch viele Unterschiede, je nachdem ob sie von einem Osteopathen oder einem Chiropraktiker durchgeführt werden.

Andrea Cecchi wurde im April 1998 Doktor der Chiropraktik am North Western Chiropractic College (NWCC) in Minneapolis. Er arbeitete lange mit Dr. John Thatcher zusammen, einem der 7 anerkannten Chiropraktoren die direkt von Dr. Clarence Selmer Gonstead Unterricht erhielten. Vor diesem Hintergrund und seiner Vergangenheit als Top-Sportschwimmer will er andere motivieren, sich in diese Materie zu vertiefen, und setzt er sich für z. B. Spezialisierungskurse in Sport-Chiropraktik (International Chiropractic Sport Science Absolvent) ein. Er war auch Mitglied des medizinischen Personals der italienischen Olympischen Schwimmmannschaft unter Leitung des italienischen Berufsverbandes für Chiropraktoren, sprach auf verschiedenen Kongressen und begleitet zusammen mit Dr. Shafer die PAM "präzise Muskeltests" an der IAO.

Basierend auf seinen umfangreichen Unterrichtserfahrungen wird Andrea Cecchi in dieser PAM zusammen mit Ihnen die wichtigsten vertebralen Gelenke im Detail besprechen, zusammen mit einer umfassenden praktischen Diskussion über die Implikationen für unsere Manipulationen.