Curriculum Diplom in Osteopathie - DO

Die 20 Grundkurse

Jahr Grundkurs 1 Grundkurs 2 Grundkurs 3 Grundkurs 4
1 Die osteopathischen Prinzipien und das Iliosakralgelenk. Die Beckenorgane. Die Lendenwirbelsäule. Klinische Arbeit.
2 Das Hüftgelenk und das Kniegelenk . Das Sprunggelenk und der Fuß . Das Sakroiliakalgelenk. Klinische Arbeit.
3 Die Niere und Nebenniere. Die Brustwirbelsäule und die Rippen. Die Leber, die Gallenblase und das Diaphragma. Klinische Arbeit.
4 Das Intestinum. Der Ösophagus, der Magen, die Bauchspeicheldrüse und die Milz. Die obere Extremität. Klinische Arbeit.
5 Die Halswirbelsäule. Das Herz, die Lungen und die Schilddrüse. Fasciatherapie – Strain & Counterstrain. Klinische Arbeit.

Die 10 Module

Wissenschaft Kraniosakrale Osteopathie Integration
Praktische Neurologie. Kraniosakrale Osteopathie I. Integration I.
Ausschlussdiagnostik I. Kraniosakrale Osteopathie II. Integration II.
Ausschlussdiagnostik II. Kraniosakrale Osteopathie III.
Ausschlussdiagnostik III. Kraniosakrale Osteopathie IV.