• Schrijf je nu nog in voor academiejaar 2021 - 2022
  • Schreib’ dich jetzt noch ein für’s Studienjahr 2021-2022
  • Inscrivez-vous encore pour cette année académique 2021-2022
  • Register now for the academic year 2021 - 2022

Therapie

Die Behandlung beginnt immer mit einem Gespräch. Der Osteopath wird nicht nur nach den Beschwerden fragen, sondern auch nach der Krankengeschichte und anderen medizinischen Behandlungen.

Der Osteopath erstellt dann eine klinische Beurteilung: Er untersucht Sie manuell und berücksichtigt dabei andere medizinische Daten. Nur dann entscheidet der Osteopath, ob er Sie behandelt oder nicht. Wenn nicht, wird er Sie an Ihren Arzt überweisen.

Die Behandlung selbst basiert ausschließlich auf sanften manuellen Techniken. Der Osteopath verschreibt niemals Medikamente und verwendet keine invasiven Techniken (Injektionen, Operationen, ...).

Nach der Behandlung braucht der Körper Zeit, um auf die Techniken zu reagieren. Normalerweise wird zwischen zwei Behandlungen mindestens eine Woche gewartet.

In sicheren Händen!